Über uns
Internate
 

Wer wir sind.

In der Arbeitsgemeinschaft Evangelischer Schulbünde e.V. sind der Evangelische Schulbund Nord e.V., der Evangelische Schulbund in Südwestdeutschland e.V. sowie die Evangelische Schulstiftung in Bayern (mit ihren allgemein bildenden Schulen) zusammengeschlossen. Diesen drei Mitgliedsverbänden gehören zurzeit 165 überwiegend allgemein bildende Schulen an, die durch ihre Schulleiter/innen vertreten werden. Die Arbeitsgemeinschaft Evangelischer Schulbünde hat die Aufgabe, ihre Mitgliedsverbände zu beraten und zu fördern. Sie vertritt die pädagogischen und bildungspolitischen Interessen der ihr angeschlossenen evangelischen Schulen und Internate.

Innerhalb der Arbeitsgemeinschaft Evangelischer Schulbünde bestehen zwei Fachgruppen: die Wirtschaftskonferenz (der Zusammenschluss der Verwaltungsleiter/innen an evangelischen Schulen) und EID (der Zusammenschluss der evangelischen Internate in Deutschland).

Die Arbeitsgemeinschaft arbeitet eng mit der Barbara-Schadeberg-Stiftung zur Förderung evangelischer Schulen zusammen. Mit dem Arbeitskreis Evangelische Schule ist sie über ihre Mitgliedsverbände im Gespräch.

Darüber hinaus pflegt die Arbeitsgemeinschaft eine kritisch-konstruktive Zusammenarbeit in schulpraktischen, bildungstheoretischen und bildungspolitischen Fragen.

Weitere Informationen finden Sie unter folgenden Links:


letzte Aktualisierung 02.06.2013